Skifahren auf dem Belchen

Gerade mal eine Seilbahn, da könnte man denken: „Pfff, das lohnt sich doch nicht.“ Doch weit gefehlt!

Auf den Belchen fährt eine moderne Umlauf-Gondelbahn. Der „Skyliner“ hat 2000 seinen Dienst bei der Expo in Hannover verrichtet, bevor er nun (standesgemäß) den für Viele schönsten Aussichtsberg des Schwarzwaldes erschließt.

Vom höchsten Punkt, dem Belchenhaus führen vier Skiabfahrten unterschiedlichster Schwierigkeitsgrade über 3,5 Kilometer wieder hinunter zur Talstation. Die Abfahrten sind größtenteils  beschneit, sodass auch am Belchen praktisch den ganzen Winter über der Liftbetrieb garantiert ist.