Skifahren in Wieden

DER Geheimtipp! Rund ums schneesichere Wiedener Eck findet jeder Skifahrer oder Snowboarder sein Glück.

Rund ums Wiedener Eck, der Passhöhe zwischen Wiesen- und Münstertal, erschließt sich eine abwechslungsreiche Skischaukel über zwei Täler - nach dem Feldberg bestimmt das weitläufigste Skiareal des  Schwarzwaldes. Hier findet jeder Skifahrer oder Snowboarder sein Glück: Steile Abfahrten hinab nach Wieden oder zum Neuhof oder wunderbar kupierte Hänge am Heidstein-Lift. Die sechs Schlepplifte (davon fünf  zusammenhängend) erschließen insgesamt fast 20 Pistenkilometer, davon sind 30% leicht, 50% mittel und 20% schwer.

Einkehrmöglichkeiten finden sich in Wieden selbst, am Wiedener Eck (Hotel Wiedener Eck) und im Neuhoflift. An den Talstationen von Widenereck-Lift bzw. Heidstein-Lift sind Kioske.